Wie man Lebensmittelretter*in wird

Antworten
Benutzeravatar
Forum Member
Leitung
Beiträge: 701
Registriert: Mittwoch 26. September 2018, 19:24
Wohnort: Düsseldorf
Mobilitaet: zu Fuß, Rad, ÖPNV und Auto
Kontaktdaten:

Wie man Lebensmittelretter*in wird

Beitragvon Forum Member » Donnerstag 13. Dezember 2018, 15:13

Beitrag von Forum Member » Donnerstag 13. Dezember 2018, 15:13

Lebensmittelretter*innen stellen "das Gesicht" von Enjoy the Food sowohl gegenüber den Lebensmittelbetrieben als auch gegenüber der Öffentlichkeit insgesamt dar. Deswegen tragen sie Verantwortung dafür, das Enjoy the Food-Projekt auf professionelle Weise zu repräsentieren.
Um Lebensmittelretter*innen zu werden, ist daher eine kurze, aber sehr intensive Ausbildung vorgesehen, mit der man zum Lebensmittel- und Enjoy the Food-Experten wird. Sie besteht aus folgenden Schritten:

1. Lesen der Dokumente
Im Profil des Foodsharers müssen alle Daten korrekt eingetragen sein, da er in Zukunft Enjoy the Food repräsentieren wird und dafür namentlich bekannt sein muss. Dazu gehört auch ein repräsentatives Foto.

2. Fragebogen für Neulinge
Der nächste Schritt ist, ein Fragebogen (noch in Bearbeitung) für Lebensmittelretter*innen auszufüllen. Es beschäftigt sich mit einerseits Grundwissen über Enjoy the Food und Lebensmittel allgemein und andererseits mit typischen Situationen bei Lebensmittelabholungen.

3. Aufnahmeantrag, Rechtsvereinbarung und Haftungsausschluss
Nach dem Ausfüllen des Fragebogens wird die Rechtsvereinbarung zugeschickt. Mit ihr verpflichten sich alle werdenden Foodsaver, die Regeln von Enjoy the Food einzuhalten. Außerdem enthält die Rechtsvereinbarung einen Haftungsausschluss, mit dem die Betriebe von jeglicher Haftung für die abgeholten Lebensmittel freigestellt werden.

4. Praxisteil - Einführungsabholungen mit erfahrenen Lebensmittelrettern*innen
Jeder werdende Lebensmittelretter*innen muss nach dem Fragebogen mindestens drei Einführungsabholungen mit einem/einer anderen Lebensmittelretter*innen machen, um die Abholungen in der Praxis kennen zu lernen und um zu erproben, ob er Abholungen kompetent durchführen kann.

5. Verifizierung (der Daten), Enjoy the Food-Ausweis und Freischaltung
Ein*e Bezirksmanager*in überprüft Name, Adresse und Geburtsdatum im Profil des Lebensmittelretter*innen auf Korrektheit durch Vergleich mit einem Ausweisdokument, außerdem das Foto im Profil darauf, ob es repräsentativ ist. Das ist wichtig, damit die Rechtsvereinbarung Bestand hat und wir die Zusagen erfüllen, die wir den Spenderbetrieben geben.
Falls alle Daten korrekt sind, erhält der Lebensmittelretter*innen seinen Ausweis und ist damit geprüft. Anschließend wird der neue Lebensmittelretter*innen von dem/derBezirksmanager*in auf der Plattform verifiziert.
Lieben Gruß Katharina Linke
----------
Du hast Fragen zum Forum oder zu unserer Arbeit?

Du möchtest direkten Kontakt zu mir? Schreib mir eine private Nachricht (im Forum) oder eine eMail (über dein eMail Programm) katharina.linke@enjoy-the-food.de

Benutzeravatar
Forum Member
Leitung
Beiträge: 701
Registriert: Mittwoch 26. September 2018, 19:24
Wohnort: Düsseldorf
Mobilitaet: zu Fuß, Rad, ÖPNV und Auto
Kontaktdaten:

Beitragvon Forum Member » Montag 18. März 2019, 13:47

Beitrag von Forum Member » Montag 18. März 2019, 13:47

Jörg hat geschrieben:
Montag 18. März 2019, 13:43
Hallo nochmal,

Ich bekomme meinen Benutzernamen (wie von Dir gewünscht) nicht geändert von Jörg auf Jörg Gün. ! :shock:

Ist da Hilfe Möglich ? :oops: :oops: :oops:
Hallo Jörg, das kannst du selbst aus Sicherheitsgründen nicht ändern. Sobald deine Unterlagen eingereicht und kontrolliert würden, wird dies von einem der Befugten geändert.

LG Katharina
Lieben Gruß Katharina Linke
----------
Du hast Fragen zum Forum oder zu unserer Arbeit?

Du möchtest direkten Kontakt zu mir? Schreib mir eine private Nachricht (im Forum) oder eine eMail (über dein eMail Programm) katharina.linke@enjoy-the-food.de

Benutzeravatar
Forum Member
Beiträge: 1
Registriert: Samstag 11. Mai 2019, 17:14
Wohnort: Erkelenz
Mobilitaet: Rad und Auto

Beitragvon Forum Member » Freitag 14. Juni 2019, 22:07

Beitrag von Forum Member » Freitag 14. Juni 2019, 22:07

Hallo ihr lieben.

Kann mir eine sagen wo ich den Antrag finde zum ausdrucken. Ich habe ihn leider nicht gefunden.


LG Ruth

Antworten